27.10.09

Wir haben sie!

 

Eine starke, kluge und nachhaltige Entscheidung des Althaus-Kabinetts wurde heute Morgen beschlossen. Die Landesgartenschau soll im Jahr 2013 an Schmalkalden gehen und für 2017 bekommt Apolda eine feste Option.

Die Vergabe für Apolda erfolgt noch in diesem Jahr durch die neue Landesregierung.

„Das schafft Planungssicherheit und die Chance auf eine große Gartenschau mit genügend Zeit, finanziell als auch baumäßig alle Aufgaben schultern zu können. Für Apolda ein großer Tag“, so Mike Mohring.