24.10.09

Gemeinsam für das Weimarer Land - CDU und SPD unterzeichnen Koalitionsvertrag

 

Am Samstag, den 24. Oktober 2009, haben die Kreisverbände und Fraktionen der Christlich Demokratischen Union (CDU)und der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) ihre gemeinsame Koalitionsvereinbarung für das Weimarer Land unterschrieben.

Das Papier mit der Überschrift "Gemeinsam für das Weimarer Land" spiegelt auf vier Seiten das wieder, wofür sich beide Fraktionen in der kommenden Legislatur im Kreis einsetzen möchten.  CDU-Kreisvorsitzender Mike Mohring und sein Stellvertreter Fred Menge unterzeichneten die Vereinbarung im Namen der CDU-Fraktion. Für die SPD waren Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Häfner und Fraktionsvorsitzender Jürgen Krämer gekommen.

Mike Mohring freute sich, dass "die längsten Koalitionsverhandlungen Deutschlands mit diesem Papier ihren Abschluss gefunden haben und die Arbeit im Kreistag für das Weimarer Land nun konstruktiv fortgesetzt werden kann."

 

Koalitionsvereinbarung