25.06.09

Mike Mohring bleibt CDU-Fraktionsvorsitzender

 

CDU-Kreistagsfraktion konstituierte sich gestern und wählte neuen Vorstand


Mike Mohring, der zur Kreistagswahl die meisten Stimmen aller Kandidaten erzielte, bleibt CDU-Fraktionsvorsitzender.
In der gestrigen konstituierenden Sitzung der neuen CDU-Kreistagsfraktion im Weimarer Land wurde der bisherige Fraktionsvorsitzende Mike Mohring in seinem Amt einstimmig bestätigt. Die CDU-Fraktion ging nach der Wahl mit 16 Mandaten als die mit Abstand stärkste Fraktion hervor.
Bei der Wahl der beiden Stellvertreter gab es auf Vorschlag von Mohring allerdings Veränderungen. Als neuer 1. Stellvertreter wurde der Apoldaer Kinderarzt Dr. Christian Brändel einstimmig gewählt. Zum 2. Stellvertreter wurde der Bürgermeister aus Tonndorf, Fred Menge, ebenfalls einstimmig gewählt.
„Ich bin der Fraktion für den großen Vertrauensbeweis dankbar. Mit dieser Mannschaft wollen wir nun die kommenden fünf Jahre für das Weimarer Land im Kreistag arbeiten und unseren schönen Landkreis voranbringen und erhalten.“, so Mike Mohring.

Der Vorsitzende berichtete in der Sitzung ebenfalls über den aktuellen Stand der Koalitionsgespräche mit der SPD-Kreistagsfraktion. Diese wurden von den Fraktionsmitgliedern positiv aufgenommen und einhellig befürwortet. Für den Inhalt wurde bis zur Entscheidung in den Gremien der SPD Vertraulichkeit vereinbart.