23.11.10

Mike Mohring: Landesgartenschau 2017 in Apolda

 

Apolda hat die Landesgartenschau 2017. Das bestätigte unmittelbar nach der Kabinettsentscheidung der Apoldaer Landtagsabgeordnete Mike Mohring.

Nach Information von Mohring wurde auch entschieden, die 3. Landesgartenschau in Schmalkalden auf 2015 zu verschieben und 2019 die "Internationale Bauausstellung Thüringen (IBA)" durchzuführen.

Damit findet die 4. Landesgartenschau in Apolda zeitgleich mit dem Lutherjahr statt. "Dies wird in jeglicher Hinsicht anstrengend." ist sich Mohring sicher. Zum einen müsse der Freistaat alle zwei Jahre eine über die Landesgrenzen strahlende Schau stemmen und Apolda nun finanziell eigene Hausaufgaben dringend erledigen. Schließlich brauche es nicht nur Geld für notwendige Eigenmittel, sondern auch für Marketing, damit die Gartenschau neben dem international beachteten Lutherjahr bestehen kann.

Mohring erfüllt mit der Vergabe der Landesgartenschau auch ein Versprechen, welches er 1999 nach seinem erstmaligen Einzug in den Thüringer Landtag der "Thüringer Allgemeine" gegenüber gab, sich eben für eine Apoldaer Landesgartenschau einzusetzen.