01.07.09

CDU schlägt Johannes Hertwig als Kreistagsvorsitzenden vor

 

In der konstituierenden Sitzung des Kreistages Weimarer Land, am 09.07.2009, wird ein neuer Kreistagsvorsitzender gewählt. Heute hat die CDU nun einen Vorschlag präsentiert. Nach einem einstimmigen Votum der Fraktion soll der Bad Sulzaer Bürgermeister Johannes Hertwig Vorsitzender des Kreistages werden. Fraktionschef Mike Mohring hatte Hertwig für diese Aufgabe vorgeschlagen.

Frank Blumstengel, der dieses Amt in den letzten Jahren sehr gewissenhaft und vorbildlich ausführte, gehört dem neuen Kreistag nicht mehr an. Mohring dankte Blumstengel noch einmal für seine Arbeit als Vorsitzender des Kreistages und sagte: „Frank Blumstengel hat wirkliche Maßstäbe für eine souveräne Sitzungsleitung gesetzt.“.

Hertwig war bisher Vorsitzender des Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz sowie Landwirtschaft und hat bereits vielfältige Erfahrungen in der Führung von Sitzungen im Ausschuss und im Stadtrat Bad Sulza sammeln können. Mohring sagte abschließend, dass „mit Hertwig ein Kandidat zur Verfügung steht, der die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Kreistag und dem Landrat mit seiner Verwaltung auch in Zukunft gut fortsetzen kann.“.