07.04.11

Mike Mohring erfreut über eindeutige Abstimmung zur Kita Buttelstedt

 

Sehr erfreut über das einstimmige und damit eindeutige Abstimmungsergebnis der Gemeinschaftsversammlung der VG Buttelstedt zur Kita Storchennest zeigte sich der CDU-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Weimarer Land Mike Mohring.
 
Bereits am Rosenmontag erkundigte sich der Jugendhilfeausschussvorsitzenden persönlich vor Ort über die Zustände und Gegebenheiten in der Kita. Bei einem Rundgang und Gesprächen mit den Erzieherinnen und der Leiterin Frau Walther informierte sich der Vorsitzende über die Notwendigkeit des Neubaus.
 
„Jetzt, wo die Ausnahmegenehmigung für die Verwaltungsgemeinschaft als Zuwendungsempfänger aufzutreten erteilt ist und die VG-Versammlung den Finanzierungsplan beschlossen hat, wird auch der Jugendhilfeausschuss in seiner nächsten Sitzung 200.000 € Fördermittel erneut freigeben“, versicherte Mohring. Die Fördermittel waren schon durch den Jugendhilfeausschuss beschlossen und antragsgemäß an die Stadt Buttelstedt vergeben, die jedoch die Gesamtfinanzierung nicht sicher stellen konnte.

Mohring begrüßte in diesem Zusammenhang, dass sich alle Verantwortlichen - vom Jugendamt über den Ausschuss, die VG bis hin zum Kultusministerium - einig waren, alle Hürden zu überspringen, damit dir dringend notwendige Sanierung des "Storchennestes" tatsächlich Wirklichkeit werden wird.