Mike Mohring ins Bundespräsidium der CDU gewählt

CDU Thüringen ist wieder zurück im Bundespräsidium der CDU Deutschlands

Bernhard Vogel und Dieter Althaus gehörten dem höchsten Gremium der Partei, dem Präsidium der CDU Deutschlands, über viele Jahre an. Auf dem 31.Bundesparteitag, wurde der Landesvorsitzende der CDU Thüringen, Mike Mohring, mit viertbesten Ergebnis in das Präsidium gewählt und das erstmals als einziger Oppositionsführer im Landtag. “Ich weiß, dass man mit der Wahl ins CDU-Präsidium keine Landtagswahl gewinnen kann, aber der Rückhalt aus Berlin und die starke Unterstützung der Bundespartei kann uns beim Weg zurück zur Regierungsverantwortung helfen“, so Mike Mohring.
„Der Einzug von Mike Mohring ins Präsidium ist eine Anerkennung für seine feste Verwurzelung und seinen Einsatz in der CDU und für unseren geschlossenen gemeinsamen Auftritt als Landesverband“, so die Einschätzung von Generalsekretär Raymond Walk.