Soforthilfen beantragen
Soforthilfe Beantragen Mm

Ab sofort gibt es auch Soforthilfen für Thüringer Unternehmer, Soloselbstständige und Freiberufler. Das Soforthilfeprogramm richtet sich an gewerbliche Unternehmen und Handwerk bis zu 50 Beschäftigte einschließlich Einzelunternehmen sowie die freien Berufe und die Kreativwirtschaft. Das schließt Soloselbständige bspw. aus technischen, pädagogischen, künstlerischen oder Marketingberufen ein.

Die Fördersummen belaufen sich – je nach Beschäftigtenzahl des Unternehmens (Vollzeitbeschäftigten) – auf bis zu
5.000,00 € (bis 5 Beschäftigte),
10.000,00 € (6 bis 10 Beschäftigte),
20.000,00 € (11 bis 25 Beschäftigte) bzw.
30.000,00 € (bis 50 Beschäftigte).

Auf der Webseite der Thüringer Aufbaubank kann der entsprechende Antrag heruntergeladen werden. https://aufbaubank.de/Foerderprogra…/Soforthilfe-Corona-2020

#ThüringenGegenCorona